Kunst trifft auf Kommerz: Die kinetische Skulptur